ALEX2 Logo

ALEX war der erste ELISA basierte in-vitro-Multiplex-Allergietest, der die gleichzeitige Messung von Gesamt-IgE (tlgE) und spezifischem IgE (slgE) gegen eine Vielzahl von Allergenextrakten und molekularen Allergenen ermöglichte.

In dieser Tradition steht das Nachfolgeprodukt ALEX².

Jetzt bestellen

weltweit führend

Multiplex Allergietest mit 300 Allergenen

Basierend auf der Zusammensetzung unseres Testpanels aus Allergenextrakten und molekularen Allergenen erhält man ein nahezu vollständiges Bild des Sensibilisierungsstatus. ALEX² basiert auf unserer proprietären Nano-Bead-Technologie. Jedes Allergen (bzw. Extrakt) kann individuell für die Produktion optimiert werden.

Das ALEX²-Assay-Protokoll inkludiert einen leistungsstarken Inhibitor von IgE Antikörpern welche gegen kreuzreaktive Kohlenhydrat-Determinanten (CCDs) gerichtet sind. Dies reduziert die Interpretationslast für Ärzte von CCD-positiven Patienten und erhöht die Spezifität unserer Testergebnisse.

Darüber hinaus ermöglicht unsere Cloud-basierte Analysesoftware RAPTOR SERVER volle Flexibilität bei der Ergebnisauswahl (Multiplex on Demand). Teil der RAPTOR SERVER Software ist die Interpretationshilfe RAVEN. Diese kommentiert automatische jedes positive Testergebnis und integriert diese in den ALEX² Laborbericht.

ALEX² Image

Produkteigenschaften

ALEX² ist in zwei Kit-Größen verfügbar